Diadora

Diadora Das Unternehmen fand 1917 in Italien seinen Ursprung und stellte zu Beginn Schuhwerk für Soldaten her. Die immer weiter und höher entwickelte Technologie führte das Unternehmen Diadora zu den jetzigen High-Tech Sportschuhen von Weltklasse. Diadora Schuhe finden ihren Einsatz im Fußball oder Tennis. Namhafte Sportler schwören auf den Tragekomfort, dabei spielt es keine Rolle ob es Rennradsportler sind, die Spezialanfertigungen tragen oder der Langstreckenläufer, dessen Schuh einzig und allein dazu ausgelegt ist ihn bequem und fußformgerecht ins Ziel zu bringen. Die Einzigartigkeit eines Diadoraschuhs liegt im Detail und der Abstimmung auf die einzelne Sportart. So ist ein Schuh für den Profisportler leicht, mit hohem Tragekomfort und atmungsaktiv. Die Ausführungen sind speziell auf Bodenbeläge ausgelegt und verfügen über entsprechendes Profil, beispielsweise für den Hallenboden beim Tennis oder auf dem Rasen, wie Sandboden. Im Fußball sind es die Stollen oder die einfachen Antirutschprofile, die den Schuh von Diadora speziell machen. Selbst der sogenannte legere Alltagsschuh verfügt neben einem schönen Design über die hochwertige Technologie für einen gesunden Fuß. Die Homepage von Diadora finden Sie hier.