Wiha

Wiha Die Firma Wiha Hahn GmbH und Co. KG gründet im Jahr 1939 in Wuppertal eine Fabrik für Muttern und Schrauben. Der Firmensitz wurde 1943 nach Schonach verlagert. Das Unternehmen erweiterte sich in den Jahren danach drastisch und expandierte nach Frankreich, England, Spanien, China, Polen, Vietnam, Canada und den USA mit Vertriebsgesellschaften, Lager, Fertigung und Produktionsgesellschaften. Das Unternehmen ist seit jeher im Familienbesitz und stellt Werkzeuge von hoher Qualität her. Deshalb setzt sich Wiha sehr für Entwicklung und gesundes Wachstum ein. Dabei wird die Umwelt nicht vergessen. Wiha beachtet bei der Herstellung der Werkzeuge auf umweltbewusstes Handeln. Über 3.500 Produkte bietet die Firma an. Von Schraubendreher bis hin zu Sonderwerkzeugen findet man viele Produkte, die sich rund um das Schrauben drehen.